Sonntag, 22. Oktober 2017

Flamingos

Heute habe ich mir eine Technik vor genommen, die Silke auf ihrem Workshop gezeigt hat. Auf die Idee kam ich durch die Challenge von Lasting Memories: stempeln mit etwas, das kein Stempel ist.
Zudem habe ich den Sketch von Stuck?!Sketches umgesetzt:

Today, I carried out a technique, that Silke showed us at her last workshop. This idea came to me, as I read the challenge from lasting memories: stamp with something other than a stamp
In addition to this, I used the sketch from Stuck?!Sketches:


Als Hintergrund habe ich einen ganz glatten weißen Cardstock von American crafts verwendet.  Auf diesen habe ich mit distress oxide (worn lipstick) und dem Blending tool eine rundliche Fläche gewischt. Mit dem Deckel der Sprühflasche, einem Gummiband und Wasser habe ich die weißen Muster auf die Fläche gestempelt. Das Wasser nimmt die Farbe wieder vom Papier. Mit grüner Stempelfarbe (distress oxide twisted citron) habe ich weitere Kreise mit dem Deckel auf das Layout gestempelt.

I used white smooth american crafts cardstock as my background. Onto this, I smeared some pink distress oxide (worn lipstick) with the blending tool. Then I stamped on to it with the cap of my spray bottle, a rubber band and water. The water ensures, that the color removes from the paper. After that, I stamped some green circles with distress oxide twisted citron and the cap of my spray bottle.


 Dann habe ich einen Embossingfolder mit Stempelfarbe (Distress oxide twisted citron) eingefärbt, weißen Cardstock eingelegt und das ganze durch meine Big shot gekurbelt. Entstanden ist dieses schöne Muster. Von diesem Streifen habe ich ein Dreieck abgeschnitten und an den oberen Rand geklebt. Als Bordüre habe ich viele Hibiskusblüten aus dem SF-Stempelset "Endlich Urlaub" gestempelt, coloriert, ausgeschnitten und aufgeklebt. Das Foto habe ich zuerst auf Transparentpapier geklebt, dann auf ein Stück pinkes Papier. Um einen dreidimensionalen Effekt zu erzielen, habe ich es zudem noch auf ein Stück dicke Pappe geklebt. Hinter das Foto habe ich noch ein Gras aus dem "Gräser Set1" gestempelt. Um es plastischer aussehen zu lassen, habe ich es zuerst mit grün und dann noch leicht versetzt mit braun gestempelt. Die Hibiskusblüte habe ich auf 2 Stück Pappe geklebt, damit sie höher ist, als das Foto. Dahinter habe ich ein Stück des Astes aus dem Set "kleiner Piepmatz" gestempelt. Diesen Ast finde ich immer total toll, um ihn im Hintergrund hervorschauen zu lassen! Der Schriftzug ist mit der Cameo geschnitten (Lauren Script).


Then, I colored an embossing folder with distress oxide twisted citron, put in some white cardstock and shoot it through my big shot. I love this awesome effect! From this strip, I cut a triangle and glued it down on the top of my layout. As border, I stamped lots of hibiskus from the SF-stamp set "Endlich Urlaub" , colored them, cut them out and glued them onto my layout. My photo is backed with vellum and a piece of pink cardstock. For more dimension, I stuck it onto a piece of thick cardboard. Behind the photo, I stamped a grass from SF-Stamps. The hibiscus flower ist stuck on 2 pieces of cardboard, because it should be higher than the photo. Behind this, I stamped a branch of the set "kleiner Piepmatz. I really love this branch for decoration behind my photos. The word "Flamingos" ist cut with my cameo (Lauren Script).
 

Danke für deinen Besuch!

Thanks for stopping by!

Denise

Freitag, 20. Oktober 2017

Love this

Hallo zusammen! Heute zeige ich ein Layout, bei dem ich mich vom Moodboard von the studio challenges und scrapping4fun inspirieren ließ: 

Hello scrappy friends! Today, my layout is inspired by the moodboards of the studio challenges and scrapping4fun:


Scrapping4fun (101 autumn colors):


Außerdem habe ich mir den Sketch von Scrap our Stash ausgesucht:
 
And I choosed the sketch from scrap our stash:


Als Hintergrund habe ich weißen Cardstock gewählt. Mit meiner Cameo habe ich ein Ahornblatt aus braunem Cardstock ausgeschnitten und mit verschiedenen Papierresten hinterklebt. Einige Flächen habe ich frei gelassen, damit der Hintergrund durchscheinen kann. Diesen habe ich mit Gesso grundiert und darauf mit einem Stück Verpackungsfolie Farbklekse in braun, gelb und gold aufgebracht. Darauf habe ich noch einige Spritzer orange verteilt. Den Schriftzug (Datei von the cut shoppe) habe ich aus weißem Cardstock ausgeschnitten und mit goldener Acrylfarbe angemalt. Um mehr Tiefe zu erreichen habe ich ihn mit Abstandspads fest geklebt. Als Dekoration habe ich noch Washi-Tape, Sticker, Holzstreuteile, Enamel Dots und Pailletten aufgeklebt.

I used white cardstock as my background. I cut out the brown leaf with my cameo and backed it with several scraps. I left some fields blank, that you can see the background through it. This is grounded with white gesso and splattered with brown, yellow, orange and golden color. The title is cut from white cardstock and painted with golden acrylic paint. I sticked it on my background with foam pads to get more dimension. For decoration, I used washi tape, stickers, wood veneers, enamel dots and sequins.

For stash items, I used:
 L - Leaf
 E - Enamel dots
 A - Arrows
 F- Flair


Hier noch ein Detail:


 Danke für deinen Besuch!

Thanks for your visit today!

Denise
 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Halloween

Heute habe ich mal ein Halloween-Layout gestaltet. Es passt zur aktuellen Challenge von Stamping fairies, die das Thema Halloween hat. 
Zudem habe ich noch die Aufgabe von Lasting Memories umgesetzt und Stücke einer Buchseite verwendet.  

Today, I created a halloween-layout! It fits perfectly with the actual challenge of stamping fairies, which has the theme: Halloween.
In addition to this, I realized the assignment of lasting memories and used a piece of a bookpage

Als Hintergrund habe ich hellgrauen Cardstock verwendet. Darauf habe ich die Stücke einer Buchseite geklebt und darüber etwas Gesso verteilt. Darauf habe ich pinkes shimmer-spray von Heidi Swapp und goldene Acrylfarbe (das Paket von stamping fairies kam genau richtig ;-) ) verteilt. Das Spinnennetz habe ich mit meiner Cameo ausgeschnitten und mit Abstandspads aufgeklebt. Alle Fotos erhielten -passend zu Halloween- einen schwarzen Rahmen. Der Schriftzug Halloween ist ebenfalls mit der Cameo geschnitten (Schriftart: english towne). Noch ein paar Sticker aus meinem Fundus - fertig.

I used light grey cardstock as my background. Onto this, I sticked 2 pieces of a bookpage and smudged some gesso on to the whole background. Then I splotches some pink shimmer-spray (Heidi Swapp) and golden acrylic paint. I cut the spider web with my cameo and sticked it with some foam pads. All of my photos get a black frame - consistent with the halloween theme. The lettering is cut with my cameo, too (font: english towne). Finally some stickers from my stash - ready.





Hier noch ein Bild von der gruseligen Spinne:


Danke für deinen Besuch!

Thanks for your visit today!

Denise

Montag, 16. Oktober 2017

Family time

Auch heute habe ich wieder ein Layout für zwei der aktuellen challenges fertig gestellt: 
Bei off the rails scrapbooking gibt es diesen Monat ein Moodboard:

Today, I created a layout for two of the actual challlenges again:
At off the rails scrapbooking is a moodboard online this month :


Und bei Stuck?!Sketches gab es den passenden Sketch dazu:

And there was an appropriate sketch at Stuck?!Sketches



Als Hintergrund habe ich heute dunkelgrauen Cardstock verwendet. Darauf habe ich eine relativ große Menge Gesso verteilt, damit das weiß schön deckend ist. Dann habe ich mit dem Gesso noch einige weiße Klekse gespritzt. Nachdem alles getrocknet war, habe ich  etwas pinker Sprühfarbe auf dem Gesso verteilt. Die Fotos habe ich mit Resten aus rosa und grauem Papier hinterlegt. Hinter den Flamingo (Datei von the cut shoppe) habe ich noch einige Streifen Papier und washi-Tape geklebt. 

Today, I used dark grey cardstock as my background. Then I smudged lots of gesso on the cardstock and splattered some of the white gesso around. After drying, I sprayed some pink color spray onto the gesso. The photos are backed with scraps of pink and grey cardstock. Behind the flamingo (cut file from the cut shoppe), I sticked some paper strips and washi tape.



Ein Blick ins Detail: 

some details: 




Der Flamingo:


Danke für deinen Besuch!

Thanks for stopping by!

Denise

Samstag, 14. Oktober 2017

CUYL - Happy birthday

Schon wieder sind 2 Wochen um und bei challenge up your life gibt es einen neue Challenge!
Das Thema diesmal: #77 Pfeile

Two weeks are passing by again and a new challenge at challenge up your life ist online!
The theme is: #77arrows 

Heute habe ich eine Seite im Format 8x8 inch gestaltet. Als Hintergrund habe ich Kraft-Papier verwendet. Darauf habe ich mit meiner Cameo Pfeile (Datei von the cut shoppe) gezeichnet und diese mit Twinklings H2O ausgemalt. Auch der "happy"-Pfeil ist mit der Cameo gezeichnet und anschließend ausgeschnitten. Der Birthday-Stempel ist von Altenew.

Today, I created an 8x8 inch Page. I used kraft-paper as my background. Onto this, I drawed some arrows with my cameo (cut file from the cut shoppe) and coloured them with twinklings H2O. The "happy"-arrow is drawed and cut with my cameo.The birthday-stamp is from Altenew.


Jetzt seid ihr dran! Zeigt uns, was man tolles aus Pfeilen gestalten kann!!

Now, it's your turn! Show us, how you used arrows!

Denise

Donnerstag, 12. Oktober 2017

love animals

Heute zeige ich euch ein Layout, das ich für Lasting Memories und Scrapping4fun gemacht habe. 
Das Thema bei Lasting Memories: ein Kinderbild (ich habe einen Zettel fotografiert, auf dem meine Tochter mit ihren Freundinnen einen Tierschutz-Club gegründet hat. Ich fand ihn so nett, weil die Rechtschreibung wirklich abenteuerlich ist!)

Das Thema bei Scrapping4fun: Tiere

Today,  I'm sharing a layout, that I did for the actual challenges of Lasting Memories and Scrapping4fun.
The challenge at lasting memories: children's artwork ( I choosed a picture of a sheet of paper, on which my daughter and her friends founded an animal-protection-club. I love it, cause the orthography is so bizarr!)
The challenge at scrapping4fun: animals





Ich habe diese schönen Schneidedateien von Just Nick verwendet. Sie erinnern an Kinderzeichnungen und passen toll zum Thema.

For my decoration, I used these cute cut files from just nick. They look like children's artwork.

Danke für deinen Besuch!

Thanks for stopping by!

Denise

Dienstag, 10. Oktober 2017

beautiful cousins

Heute habe ich mich an die Aufgabe von 123challenges gemacht:

Today, I was really challenged by the actual task from 123 challenge blog.


Ich finde den Sketch toll, aber die Farben sind eigentlich gar nicht so meins... Aber trotzdem gefällt mir das Ergebnis ziemlich gut!

 really love the sketch, but the colours were not mine... But, I love the result!



Als Hintergrund habe ich ein Papier aus der faith-Kollektion von Bobunny verwendet. Das Karopapier ist von Echo Park. Die Blumen sind Sketchdateien aus dem Silhouette-Design-Store, die ich von der Cameo zeichnen und ausschneiden ließ. Danach habe ich sie noch etwas mit Distress inks und dem Blending tool coloriert.

I used a yellow paper from the faith-collection from BoBunny as my background. The plaid patterned paper is from echo park. The flowers are sketch files from the silhouette design store. I drawed and cut them out with my cameo. After that, I blended them with distress inks.


Danke für deinen Besuch!

Thanks for stopping by!

Denise