Samstag, 24. Juni 2017

CUYL: pawsome

Heute startet die neue Challenge bei challenge up your life
Und ich darf im Design-Team mit dabei sein! 
Das Thema heute: Katzen und Hunde

Puh, das hat mich erst mal ganz schön ins Schwitzen gebracht! Der letzte Bauernhofurlaub ist schon einige Zeit her, Katzen gibt es zwar in unserem Garten, aber ich habe noch nie Fotos gemacht, wenn die Kinder mit ihnen gespielt haben (hm, könnte ich eigentlich mal, aber der liebe Kater kommt nicht mehr so gerne, weil mein Mann ihn immer nass spritzt...). Gerade wollte ich von  meiner Tochter eine Postkarte stibitzen, da ist mir eingefallen, dass ich noch ein tolles schwarz-weiß-Foto einer Katze aus dem Griechenlandurlaub habe. Das ist zwar schon einige Jahre her und es hing eine Weile mit anderen schwarz-weiß-Fotos an unserer Wand, aber jetzt bekommt es nochmal eine neue Chance auf meinem Layout!

There is an new challenge at the challenge up your life blog and I am permitted to be a design-team member. 
The challenge today: cats and dogs

That really challenged me! We have no pets and I never took photos from my children, playing with the cats in our neighbourhood. I thought about a postcard from my daughters collection, but then I remembered that I have a black-and-white-picture of a little cat we saw in greece some years ago! This was perfect!

I used white cardstock as my background and I smuged some white gesso on it. With a piece of plastic packaging and distress oxides I made some splats on the background. After every color, I dried it with my embossing fan, because I didn't want the colors get mixed. You can get some more effects with some water splatters. 
After that, I stamped some blossoms on watercolor-paper, colored them with distress oxides and a brush. The word "pawsome" is a cutfile from the cut shoppe.

Als Hintergrund habe ich weißen Cardstock verwendet, den ich mit weißem Gesso grundiert habe. Mit Distress oxide-Farben habe ich etwas Farbe auf eine Plastikfolie getupft, mit Wasser besprüht und dann auf das Papier gedrückt. Nach jeder Farbe habe ich das Papier mit dem Embossingfön trocken geföhnt, damit sich die verschiedenen Farben nicht mischen, sondern übereinander legen.  Mit ein paar Wasserspritzern lassen sich noch zusätzlich Effekte erzielen. Dann habe ich mit schwarzer Versafine-Stempelfarbe Hibiskusblüten auf weißes Aquarellpapier gestempelt und mit dem Wassertankpinsel und den Distress-Oxides ausgemalt. Der Schriftzug ist eine Datei von the cut shoppe, den ich mit Cardstock hinterlegt habe.


 Danke für deinen Besuch!
Thanks for stopping by!

Denise

Donnerstag, 22. Juni 2017

Scrapbook Forever: Lebe Liebe Lache + Hibiskus

Heute zeige ich euch nochmal ein Layout mit den tollen Hibiskusblüten von Scrapbook Forever! Als Mini-Stempelset gibt es die tollen Blüten aus dem Urlaubs-Set jetzt in groß! Total genial zum colorieren!

Ich habe cremefarbenen Cardstock als Hintergrund gewählt und auf der einen Seite verschiedenen Hibiskusblüten mit schwarzer Versafine-Stempelfarbe gestempelt. Damit sich die Stempelabdrücke nicht überschneiden, habe ich von jeder Blüte ein Exemplar auf ein Post-it gestempelt und ausgeschnitten. So kann ich die ausgeschnittene Blüte auf die bereits gestempelte Blüte kleben und einen weitere Blüte überlappend daneben/darauf stempeln. Das so sieht es dann aus, als sei eine Blüte hinter der anderen. Dann habe ich noch viele Blüten auf weißes Aquarellpapier gestempelt, mit Twinklings H2O und dem Wassertankpinsel coloriert, ausgeschnitten und auf den schwarz-weißen Blüten arrangiert. Noch ein paar Textstempel und ein paar Kleckse schwarze Farbe, schon hat man mit wenigen Stempeln ein tolles Layout!


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Denise

Montag, 19. Juni 2017

Karten die Sechste

So und nun zum letzten Sketch und zur letzten Karte:





Und hier die Karte mit den tollen Hibiskusblüten von SF-Stamps


Vielen Dank für deinen Besuch!

Denise

Karten die Fünfte

Dies ist der 5.Sketch:





Ostern ist zwar schon vorbei, aber es kommt bestimmt wieder! ;-)
Verwendet habe ich dafür SF-Stamps "Frohe Ostern". 




Und nun zum Endspurt! 

Karten die Vierte!

So, weiter geht es mit Karten. Ich habe heute Karten für Sketch 4 - 6 gebastelt. Für Sketch 7 ist mir leider nichts mehr eingefallen... Und ich hatte ehrlich gesagt auch keine Lust mehr auf Karten. Also werde ich mich jetzt wieder dem Scrapbooking widmen! ;-)

Aber jetzt erst mal die Karten:





Dies ist meine Umsetzung: ich habe den oberen Teil der Karte mit Distress Inks und dem Blending tool orange gefärbt. Die Hibiskusblüte von SF-Stamps habe ich ebenfalls in orange-rot-Tönen gehalten. Dann habe ich mit Aquarellfarben Farbspuren herunter laufen lassen. Dann noch ein Streifen Masking Tape und etwas orangener Bindfaden hinter die Blume.... 


so, das war Nr.4, die anderen folgen gleich!

Sonntag, 18. Juni 2017

Karten die Dritte!

Und auch für den 3.Sketch habe ich eine Karte gestaltet:


Hierfür habe ich SF-Stempel aus den Sets "Lieben Leben Lachen" und "es gibt viele Dinge" benutzt:  





Danke für euren Besuch! Mal sehen, was ich aus den restlichen 4 Sketches noch zaubere!

Denise


Karten die Zweite


Dies ist der zweite Sketch mit zugehöriger Karte:


Hierfür habe ich SF-Stamps aus dem Set "schön dass es dich gibt" benutzt - und meine Nähmaschine :-)


So, und gleich folgt noch die dritte Karte!